Ausgabe 2020-02

DOWNLOAD - Ausgabe 2020-02

Lebensqualität trotz Rheuma - Wenn die schmerzenden Gelenke zur Qual werden

Fettleber • Bergamotte • Spitzwegerich • Mikronährstoffe für die Milz • Kindern eine chance • Rezepte für die Leber • Tyrosin • Zink • Tierkinesiologie • Iliasakralgelenksyndrom

PDF-Datei der Druckausgabe

Merken

Merken

Merken

Merken

EDITORIAL - Der ungewöhnliche Corona-Herbst

Sehr geehrte Leser!

Der ungewöhnliche Corona-Herbst …

Seit der letzten Ausgabe hat sich viel ereignet und Corona, SARS-Cov-2, Covid-19, Lockdown oder Cluster sind Schlagwörter, die ihren festen Platz in unserem Alltag gefunden haben. Haben sich die einen mit der Bedrohung abgefunden, leben die anderen in ständiger Angst. Die Auswirkungen auf unser Leben, unsere Psyche und unsere sozialen Kontakte sind mannigfaltig.

Weiterlesen: EDITORIAL - Der ungewöhnliche Corona-Herbst

THEMA - Lebensqualität trotz Rheuma

Lebensqualität trotz Rheuma

Wenn die schmerzenden Gelenke zur Qual werden

Unter Rheuma versteht man keine „einzelne“ Erkrankung, sondern es werden darunter eine Vielzahl von Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat mit ziehenden, reißenden und fließenden Schmerzen zusammengefasst, die oftmals eine Bewegungseinschränkung zur Folge haben. Daher ist die korrekte Bezeichnung auch „Krankheit des rheumatischen Formenkreises“.

Weiterlesen: THEMA - Lebensqualität trotz Rheuma

LEXIKON - Fettleber

Fettleber

Wie beugen wir dieser vor?

Eine Fettleber ist die häufigste chronische Lebererkrankung und sie zeichnet sich, wie der Name schon sagt, durch Fetteinlagerung aus. Sie macht keine Beschwerden, kann aber gravierende Folgen haben wie Entzündung und Leberzirrhose. Es gibt keine Medikamente gegen die Fettleber, aber mit Hilfe geeigneter Ernährung kann man nicht nur der Fettleber vorbeugen, sondern sie auch wieder rückgängig machen.

Weiterlesen: LEXIKON - Fettleber

AKTUELL - Bergamotte

Bergamotte

Bittere Zitrusfrucht mit fettsenkender Wirkung

Die Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, die vermutlich als Hybrid aus süßer Limette oder Zitronatzitrone und Bitterorange entstanden ist. Sie wird nicht als Obst verwendet (schmeckt sauer und bitter), sondern in erster Linie zur Herstellung von ätherischem Öl. 90 Prozent der Weltproduktion an Bergamotte stammen aus dem italienischen Kalabrien.

Weiterlesen: AKTUELL - Bergamotte

LEXIKON - Spitzwegerich

Spitzwegerich

Wenn dich der Husten plagt

Der lateinische Name des Spitzwegerich, Plantago lanceolata, deutet auf die Ähnlichkeit der schmalen, länglichen Blätter mit einer Lanze hin – und diese sind auch das Erkennungsmerkmal. Spitzwegerich ist eine mehrjährige, winterharte Pflanze, die bis zu 60 cm hoch wird. Neben seiner hervorragenden Wirkung bei Erkältungskrankheiten hat der Spitzwegerich aber noch mehr zu bieten.

Weiterlesen: LEXIKON - Spitzwegerich

SERIE - Mikronährstoffe für die Milz

... für die Milz

Das unscheinbare Organ ist enorm wichtig

Sie ist klein, man fühlt sie nicht, man merkt sie nicht, man spürt sie nicht – aber dennoch spielt sie eine wichtige Rolle in unserem Körper. Die Milz gilt als Blutfilter und ist für unsere Abwehrkräfte enorm wichtig. Sie liegt versteckt im linken Oberbauch über der linken Niere und direkt unter dem Zwerchfell. Die Milz wiegt nur ca. 200 Gramm und hat die Form einer Bohne.

Weiterlesen: SERIE - Mikronährstoffe für die Milz

SOZIALES - Kindern eine Chance

Kindern eine Chance

Bildung ist der Schlüssel zur Entwicklung

Obwohl KINDERN EINE CHANCE - eine Hilfsorganisation 2008 von Stefan Pleger und Gabi Ziller gegründet - die größte rein ehrenamtliche Organisation Österreichs ist, ist sie einer breiten Öffentlichkeit kaum bekannt.  Kein Wunder, denn 100% der Spendengelder werden in Uganda ausgegeben. Da bleibt kein Geld für Werbekampagnen oder große Plakate.

Weiterlesen: SOZIALES - Kindern eine Chance

G'SUNDES ECK - Rezepte für die Leber

Rezepte für die Leber

Damit es nicht zur Fettleber kommt

Die Artischocke ist nicht jedermanns Sache – manche lieben sie, die anderen wiederum gar nicht. Aber sie ist ein hervorragendes Mittel, um die Leber in Schwung zu bringen und unterstützt die Vorbeugemaßnahmen gegen eine Fettleber. Daher nachfolgend ein Rezept, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch leicht nach zu kochen ist.

Weiterlesen: G'SUNDES ECK - Rezepte für die Leber

LEXIKON - Tyrosin

Tyrosin

Die Aminosäure für’s Gemüt

Tyrosin ist eine halb-essentielle Aminosäure, d.h. Tyrosin kann zwar vom Körper nicht direkt selbst gebildet aber aus anderen Aminosäuren aufgebaut werden. Die dafür notwendige Aminosäure ist Phenylalanin (eine essentielle Aminosäure, die also unbedingt über die Nahrung zugeführt werden muss). Tyrosin wird für die Bildung verschiedenster Botenstoffe sowie von Proteoglykanen benötigt.

Weiterlesen: LEXIKON - Tyrosin

LEXIKON - Zink

Zink

Kann die Erkältungsdauer reduzieren

Halsschmerzen, Husten, Schnupfen – Erkältungskrankheiten zählen zu den häufigsten Gründen für Krankmeldungen und es dauert mindestens 1 Woche, bis die Krankheit überstanden ist. Bettruhe, vitalstoffreiche Ernährung, ausreichend Flüssigkeitszufuhr reichen meist aus, um die Genesung zu fördern. Ein Vitalstoff hat sich in letzter Zeit als besonders hilfreich erwiesen: Zink.

Weiterlesen: LEXIKON - Zink

SERIE - Komplementärmethoden

Komplementärmethoden

Tierkinesiologie - Konnex Verhalten und Gesundheit

Tiere agieren immer authentisch und direkt. Ganz oft ist ihr Verhalten ein deutliches Zeichen für innere Imbalancen. Die Tierkinesiologie (TKK) kann als wichtige Brücke zwischen Körper, Geist und Seele dienen und hat sich als äußerst hilfreiches Werkzeug erwiesen, da hier verschiedene Blockade-Ebenen wie z.B. Emotionen, Mentalfeld sowie die physische Ebene angesprochen werden.

Weiterlesen: SERIE - Komplementärmethoden

LEXIKON - Andrographis

Andrographis

Ayurveda-Pflanze fürs Immunsystem

Andrographis paniculata (auch als Kalmegh, indische Echinacea oder „king of bitter“ bezeichnet) ist eine büschelartige Staude, die 30 bis 50 cm (manchmal bis zu einem Meter) hoch wird und zur Gattung der Akanthusgewächse zählt. Alle Pflanzenteile haben einen sehr hohen Gehalt an Bitterstoffen, medizinische Anwendung finden die gereinigten und getrockneten Blätter.

Weiterlesen: LEXIKON - Andrographis

LEXIKON - Iliosakralgelenksyndrom

Iliosakralgelenksyndrom

Was verbirgt sich hinter diesem Begriff?

Das ISG-Syndrom ist eine Erkrankung des Kreuzbein-Darmbein-Gelenks. Es handelt sich hier eigentlich um kein Gelenk im herkömmlichen Sinne, wie wir es z. B. vom Knie kennen, sondern es ist ein straffes, wenig bewegliches Gelenk mit einer engen Gelenkhöhle. Gehalten wird es von Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien (Bindegewebe, das mit feinsten Nerven durchzogen ist).

Weiterlesen: LEXIKON - Iliosakralgelenksyndrom

FEUILLETON - Glaub’ nicht alles, was du denkst

Glaub’ nicht alles, was du denkst

Denken, Bewusstsein, Entscheidung und Meinung

Nicht nur, aber auch, geistern aktuell sehr viele Begrifflichkeiten rund um’s Thema Meinung und Denken durch den Raum. Und die Medien. Und uns damit durch den Kopf. Dabei ist Denken und - im weitesten Sinne - Bewusstsein ein sehr weitgefächertes zum einen und/aber recht unerforschtes Thema zum anderen. Wir denken, also sind wir. So scheint uns zumindest die meiste Zeit.

Weiterlesen: FEUILLETON - Glaub’ nicht alles, was du denkst

© 2012 - 2021 BIOBlick - Verein für Ernährung und Gesundheit - Alle Rechte vorbehalten.