Ausgabe 2021-02

DOWNLOAD - Ausgabe 2021-02

Himmlische Bitterstoffe - Ein Beitrag der Kräuterexpertin „Fräulein Grün“

Zistrose • Vitamin C • Angina pectoris • Mikronährstoffe für die Haut • Dunia ya Heri • Rezepte gegen den Seelenblues • Zin kschützt die Lunge • Koreanische Handakupunktur • Hormontherapie für Mann und Frau • Mutterkraut

PDF-Datei der Druckausgabe

Merken

Merken

Merken

Merken

EDITORIAL - Der Sommer 2021 hatte es in sich

Sehr geehrte Leser!

Der Sommer 2021 hatte es in sich ...

Wir alle haben noch die Bilder von den zahlreichen Unwetterkatastrophen im Kopf. Einmal mehr hat sich gezeigt, welch gewaltige Kraft die Natur hat und wie hilflos wir Menschen diesen Kräften ausgeliefert sind. Und wieder sind viele Freiwillige eingesprungen, um bei den Aufräumarbeiten zu helfen: ihnen allen gebührt Dank und Achtung.

Weiterlesen: EDITORIAL - Der Sommer 2021 hatte es in sich

THEMA - Himmlische Bitterstoffe

Himmlische Bitterstoffe

Ein Beitrag der Kräuterexpertin „Fräulein Grün“

Bitterstoffe sind das Elixier des Lebens – nicht umsonst hat Pfarrer Kneipp empfohlen, einen Wermut-, Salbei- oder Enzianstock im Garten zu pflanzen. Vom Löwenzahn über die Schafgarbe oder Wegwarte bis hin zur himmlischen Engelwurz, es gibt viele Bitterkräuter, die unsere Gesundheit unterstützen können.

Weiterlesen: THEMA - Himmlische Bitterstoffe

LEXIKON - Zistrose (Cistus)

Zistrose (Cistus)

Die schöne Blume fürs Immunsystem

Die Zistrose ist eine alte Heilpflanze. Bereits seit dem 4. Jahrhundert wird sie im Nahen Osten, dem nördlichen Afrika und europäischen Mittelmeerraum geschätzt. Bis ins Mittelalter hinein hielt sich ihre Anwendung als stärkendes Mittel. Dann geriet sie etwas in Vergessenheit, um in den neunziger Jahren wieder neu entdeckt zu werden.

Weiterlesen: LEXIKON - Zistrose (Cistus)

AKTUELL - Vitamin C und Arteriosklerose

Vitamin C und Arteriosklerose

Wie das Immunvitamin auch den Blutgefäßen hilft

Skorbut ist, wie allseits bekannt, eine Vitamin C Mangelkrankheit, die heutzutage glücklicherweise nicht mehr auftritt. Infolge von Gefäßschäden kommt es zu ausgedehnten Blutungen in Haut, Schleimhaut und inneren Organen, die tödlich enden können. Ein Hinweis darauf, dass Vitamin C die Blutgefäße günstig beeinflusst.

Weiterlesen: AKTUELL - Vitamin C und Arteriosklerose

LEXIKON - Angina pectoris

Angina pectoris

Wenn‘s in der Brust eng wird

Starke, anfallsartige Brustschmerzen mit dem typischen Gefühl der Enge in der Herz- bzw. Brustgegend deuten auf Angina pectoris (Stenokardie, sinngemäß „Herzenge“; veraltet Herzbräune und Herzbeklemmung genannt) hin. Diese kurzfristigen Anfälle von Minderdurchblutung des Herzens können Vorbote eines Herzinfarktes sein oder sogar auf einen Infarkt hinweisen.

Weiterlesen: LEXIKON - Angina pectoris

SERIE - Mikronährstoffe für die Haut

... für die Haut

Was hält sie kräftig und schön

Die Haut ist ein Organ, das ganz besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Die Sonne, Umweltfaktoren, Nahrungsmittelzusatzstoffe, Stress, psychische Belastungen – all das beeinflusst die Haut und es zeigt sich, dass Hauterkrankungen im Zunehmen sind. Hautprobleme belasten den Betroffenen sehr, sind sie doch meist von weitem sichtbar.

Weiterlesen: SERIE - Mikronährstoffe für die Haut

SOZIALES - Dunia ya Heri

Dunia ya Heri

Eine Vision wird Wirklichkeit

„Glücklich, wer sich an seinen Kindern freuen darf“. (Buch Jesus Sirach; AT)Aktuellen Schätzungen zufolge gibt es in Tansania mehr als eine Million Aids-Waisen. Nur einem Bruchteil dieser Kinder kann durch private oder staatliche Projekte geholfen werden. Wir hatten den Traum, privat ein Waisenheim aufzubauen und haben es „Dunia ya Heri“ - „Erde des Segens“ - genannt.

Weiterlesen: SOZIALES - Dunia ya Heri

G'SUNDES ECK - Rezepte gegen den Winterblues

Rezepte gegen den Winterblues

Die Ernährung hat positiven Einfluss auf die Psyche

Die nachfolgenden Rezepte haben wir dem Buch „Mit der richtigen Ernährung gegen den Seelenblues“ (ISBN 3466347661) entnommen. Tanja Salkowski erklärt auf gut verständliche Weise den Zusammenhang zwischen Darm und Gute Laune. Selbst früher von Depression betroffen, hebt sie nicht den Finger, sondern gibt Tipps und Anregungen, die nachvollziehbar sind.

Weiterlesen: G'SUNDES ECK - Rezepte gegen den Winterblues

LEXIKON - Zink

Zink schützt die Lunge

Es unterstützt die virale Immunabwehr

Bereits im Oktober 2007 wurde eine Studie veröffentlicht, die gezeigt hat, dass eine ausreichende Zinkversorgung bei Senioren von großer Bedeutung zur Vorbeugung von Lungenentzündung ist. Das Risiko einer Ansteckung sinkt um die Hälfte und es werden weniger Antibiotika benötigt. Eine neuere Studie in Australien hat dies nun bestätigt.

Weiterlesen: LEXIKON - Zink

SERIE - Komplementärmethoden: Handakupunktur

Komplementärmethoden

Koreanische Handakupunktur

Die Koreanische Handakupunktur wurde von Tae Woo Yoo OMD, Ph.D., in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts begründet. Die Hände spiegeln ein mikrokosmisches Abbild unseres Körpers wider. Durch Stimulation der Akupunkturpunkte auf den Händen kann somit auf viele physiologische Funktionen des Körpers Einfluss genommen werden.

Weiterlesen: SERIE - Komplementärmethoden: Handakupunktur

GASTBEITRAG - Hormontherapie für Mann & Frau

Hormontherapie für Mann & Frau

Ein Beitrag der Therapeutin Ines Lindstedt

Hormone spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle. Ein veränderter Hormonspiegel verursacht oftmals unspezifische Symptome, die man oft mit Stress oder anderen Erkrankungen bzw. der Einnahme von Medikamenten in Verbindung bringt, nicht aber mit hormonellen Dysbalancen. Eher mit abnehmender sportlicher Betätigung im Alter oder ungesundem Essverhalten.

Weiterlesen: GASTBEITRAG - Hormontherapie für Mann & Frau

LEXIKON - Mutterkraut

Mutterkraut

Wenn der Kopf schmerzt

Das Mutterkraut (lat.  Tanacetum parthenium) sieht der Kamille sehr ähnlich und wird auch oft damit verwechselt. Der Korbblütler stammt aus Südosteuropa und ist mittlerweile in ganz Europa, Australien und Nordamerika verbreitet. In alten Zeiten wurde Mutterkraut sehr geschätzt und wie der Name vermuten lässt, für Frauenleiden empfohlen. Auch die Anwendung als Kopfschmerzmittel reicht schon lange zurück.

Weiterlesen: LEXIKON - Mutterkraut

FEUILLETON - Fernsehen und Wirklichkeit

Fernsehen und Wirklichkeit

Na klar ist da ein Unterschied. Oder?

Fernsehen ist wunderbar. Egal ob jetzt programmgebunden oder vom Streaminganbieter. Da ist zum einen da draussen eine wirkliche Welt zwischen Einkaufszentrum und Auto und Würstelstand. Und dann da drinnen die virtuelle Welt zwischen Fernsehprediger, Autojagd und Spongebob. Na klar ist da ein Unterschied. Ist uns allen klar. Naja, die Neurowissenschaft sieht das etwas differenzierter.

Weiterlesen: FEUILLETON - Fernsehen und Wirklichkeit

© 2012 - 2021 BIOBlick - Verein für Ernährung und Gesundheit - Alle Rechte vorbehalten.