G'SUNDES ECK - Rezepte mit Karotten und Co

Rezepte mit Karotten und Co

Für Ihre Augengesundheit

Dass Karotten gut für die Augen sind, weiß man schon längst. Aber auch noch andere Gemüsesorten sind hier hilfreich. Dazu zählen z. B. Brokkoli, Grünkohl und Weißkohl, Spinat, Tomaten, etc. Hier zwei Rezepte, die wertvolle Vitalstoffe (v. a. Antioxidantien und Vitamine) für Ihre Augen liefern und zudem auch gut in die Frühling-Sommer-Saison passen.

Brokkoli-Spinat-Suppe

Zutaten (4 Personen)
400 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 EL Rapsöl, 1 l Gemüsesuppe, 2 Brokkoli, 200 g Blattspinat frisch (blanchiert) oder aufgetaut, 100 ml Milch, Salz, Pfeffer

Zubereitung
Kartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel kurz im Öl anschwitzen, Kartoffeln dazugeben und unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten mit anschwitzen. Suppe dazu gießen, aufkochen und 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
Währenddessen Brokkoli putzen und Spinat ausdrücken. Spinat und Brokkoli zur Suppe geben, aufkochen und abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Milch zur Suppe geben und nochmals aufkochen lassen. Die Suppe fein pürieren sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Croutons (aus Brotresten selbstgemacht) servieren.

Rucola-Karotten-Salat

Zutaten (4 Personen)
250 g Rucola, 250 g Karotten, 100 g Cocktailtomaten, 150 g Schafskäse, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer

Zubereitung
Rucola waschen, abtropfen. Karotten schälen und raspeln. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Schafskäse (oder Mozzarella) in kleine Stücke schneiden. Ein Dressing aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer zubereiten und den Salat damit übergießen. Zum Schluss die Käsewürfel darüber streuen und mit etwas Baguette servieren.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

© 2012 - 2020 BIOBlick - Verein für Ernährung und Gesundheit - Alle Rechte vorbehalten.