EDITORIAL - Frühling nach einem warmen Winter

Sehr geehrte Leser!

Frühling - nach einem warmen Winter

Sieht man sich den heurigen Winter an, dann werden auch Zweifler nicht umhin können zuzugeben, dass es „wärmer“ wird. Klimawandel und dessen Verursacher gehören zu den Topthemen in den Nachrichten und Medien. Und auch die Politik kann sich diesem Thema nicht mehr verschließen. Wetterkapriolen beeinflussen aber auch das Wohlbefinden des Menschen – die sogenannte Wetterfühligkeit nimmt zu.

Unser Titelthema handelt von den Auswirkungen des Wetters auf den Menschen und Sie erfahren unter anderem was zum Beispiel Tiefdruckgebiete oder Sferics sind und es gibt Tipps, wie man der Wetterfühligkeit vorbeugen kann.

In unserer Mikronährstoffserie befassen wir uns diesmal mit den Augen und in der Komplementärmethoden-Serie erfahren Sie alles über ein modernes Messgerät aus der Quantenforschung. Besonders freut uns, dass wir Doris Kern, die sympathische Natur- und Kräuter-Bloggerin von „Mit Liebe gemacht“, für einen Gastkommentar gewinnen konnten. Sie berichtet uns über die Wunderwelt der Knospen. Und natürlich darf die Seite Soziales nicht fehlen, die in dieser Ausgabe der Sozialorganisation „neunerhaus“ gewidmet ist, die sich Obdachlosen und Armutsgefährdeten annimmt. Die bewährten Buch- und Webtipps sollen Ihnen wieder so manche Anregung liefern, um sich dann selbst in das ein oder andere Thema noch etwas zu vertiefen.

Wir hoffen, Sie finden auch in diesem BioBlick für Sie Interessantes zum Schmökern und wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen unseres Rezepttipps.
Ihr Verein BIOBlick

© 2012 - 2020 BIOBlick - Verein für Ernährung und Gesundheit - Alle Rechte vorbehalten.