SOZIALES - Umweltinstitut München

Umweltinstitut München

Gegen Pestizide, Gentechnik und Umweltzerstörung

Irgendwann hatte das kleine Dorf Mals in Südtirol genug. Genug vom massiven Pestizideinsatz in den allgegenwärtigen Apfelplantagen der Region. Die Bürgerinnen und Bürger des Dorfes erklärten sich kurzerhand zur ersten pestizidfreien Gemeinde Europas. Und seitdem schlagen in Südtirol die Wellen hoch, Bauernverbände und die Pestizidlobby laufen Sturm gegen die Pestizidrebellen aus dem Vinschgau.

Unterstützung bekommen diese vom Umweltinstitut München: Nicht zuletzt dank einer großen, öffentlichkeitswirksamen Solidaritätskampagne des Vereins ist die Causa Mals inzwischen weltweit bekannt und wehrt sich erfolgreich gegen alle Anfeindungen. Denn für uns als Umweltschutzorganisation ist Mals die Blaupause für viele weitere pestizidfreie Gemeinden in Europa. Zwei Agrarwissenschaftler und eine Biologin arbeiten zurzeit an einem europaweiten Netzwerk pestizidfreier Regionen.

Ob es um den massiven Pestizideinsatz in der Landwirtschaft geht, um Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA, Bienengifte, Gentechnik oder den Ausstieg aus der Kohle- und Atomkraft: Wo die Umwelt zugunsten von kurzfristigen Profitinteressen leidet, wollen wir ein Gegengewicht sein!. Als Umweltschutzorganisation erreichen wir unsere Ziele durch Aufklärungsarbeit, öffentlichkeitswirksame Kampagnen, Klagen vor Gericht, juristische Gutachten, Bürgerinitiativen und Demonstrationen. Spenden und die regelmäßige Unterstützung von über 7000 Fördermitgliedern sichern unsere unabhängige Arbeit.

Wenn auch Sie etwas für unsere Umwelt tun möchten, finden Sie auf unserer Website www.umweltinstitut.org viele Mitmach-Aktionen und kostenloses Infomaterial zum Bestellen und Verteilen.
Aktuell können Sie sich dort zum Beispiel an unserer Kampagne gegen bienengefährdende Ackergifte beteiligen.
Schauen Sie doch einmal vorbei.Wir freuen uns auf Sie!

Infos und Kontakt:
:Elisabeth Albrecht
Tel.: +49 89 30 77 49 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.umweltinstitut.org
www.facebook.com/umweltinstitut.org

Spendenkonto (steuerlich absetzbar):
Umweltinstitut München e.V.
Bank für Sozialwirtschaft München
IBAN: DE 70 7002 0500 0008 8311 01
BIC: BFSWDE33MUE

© 2012 - 2021 BIOBlick - Verein für Ernährung und Gesundheit - Alle Rechte vorbehalten.