G'SUNDE INFO - Bewegung

Bewegung ist wichtig

… denn auch das Gehirn profitiert davon

Wie wir wissen, beugt körperliche Fitness Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vor. Neuen Studien zufolge hilft regelmäßige Bewegung auch, das Gehirn jung zu erhalten.

Laut einer Studie der Universität Graz ist bei körperlich fitten Personen die Gedächtnisleistung sowie die Planungs- und Entscheidungsfähigkeit wesentlich besser als bei Personen, die körperlich wenig aktiv sind. Laut Studienergebnis soll sich durch körperliche Fitness ein Gedächtnis-Bonus von bis zu zehn Lebensjahren erreichen lassen.

© 2012 - 2021 BIOBlick - Verein für Ernährung und Gesundheit - Alle Rechte vorbehalten.